Häufige Fragen - FAQ

Wir haben die uns am häufigsten gestellten Fragen für Sie zusammengestellt. Sollten Ihre Fragen damit nicht beantwortet werden, wenden Sie sich gerne direkt an an.

  • Bezahlung

  • Wie kann ich auf BAUdgo.de bezahlen?

    Wir bieten diese Zahlarten an: Kauf auf Rechnung, Lastschrift, PayPal, Amazon Payments (mit Ihrem Amazon-Konto), Vorkasse (2% Rabatt) und Kreditkarte.
    Weitere Informationen zu den von uns angebotenen Zahlarten finden Sie hier.

  • Ist eine abweichende Lieferanschrift beim Kauf auf Rechnung möglich?

    Nein, beim Kauf auf Rechnung muss die Lieferanschrift der Rechnungsanschrift entsprechen. Sollten Sie jedoch als großes Unternehmen für eine Ihrer Niederlassungen oder Filialen etc. zentral bestellen wollen, sprechen Sie uns bitte an.?

  • Ab wann gilt die angegebene Lieferzeit beim Kauf per Vorkasse?

    So wie wir Ihren Zahlungseingang verbuchen konnten oder uns eine schriftliche Mitteilung/Bestätigung darüber vorliegt, dass die Zahlung an uns veranlasst wurde, ab dem Tag zählt auch die von uns angegebene Lieferzeit.

  • Lüftungsgitter

  • Welche Einbauart ist bei den Lüftungsgittern die für mich beste Lösung?

    Das hängt im wesentlichen von der individuellen Einbausituation ab. Die an häufigst gewählte Montageart ist die EINLIEGENDE. Dabei wird das Lüftungsgitter in das vorhandene Loch gedrückt. Der Übergang von Loch zum Lüftungsgitter wird dabei von dem umlaufenden Blendrahmen verdeckt. Die Variante trägt kaum auf der Wand auf. Dagegen wird bei der AUFLIEGENDE Montage das Lüftungsgitter auf der Wand angebracht. Das Lüftungsgitter trägt somit in seiner kompletten Tiefe auf der Wand auf. Die dritte Einbauvariante ist die EINGESPANNTE Montage. Dabei wird das Lüftungsgitter wie ein Fensterrahmen eingesetzt.

  • Wie werden die Lüftungsgitter befestigt?

    Bei der EINLIEGENDEN Montage kann das Lüftungsgitter z.B. mit einem Montagekleber hinter dem Blendrahmen verklebt werden. Alternativ kann der Blendrahmen auch angebohrt und anschließend mit der Wand verschraubt werden. Falls genügend Platz im Einbauloch vorhanden ist, könnte man den Freiraum auch mit Bauschaum ausschäumen. Bei der AUFLIEGENDEN Montage sind bereits Löcher im Rahmen zum verschrauben vorhanden. Damit das Gitter problemlos verschraubt werden kann, wird die jeweils davor sitzende Lamelle lose eingesetzt geliefert. Nach der Verschraubung, klicken Sie die Lamelle einfach in den Rahmen ein. Bei der EINGESPANNTEN Montage wird der Rahmen z.B. an vorhandenen Fensteranker befestigt oder in der Wand verschraubt.

  • Meine Frage wurde hier noch nicht beantwortet - und nun?

    Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@baudigo.de oder rufen Sie uns innerhalb unserer Geschäftzeiten (Mo.-Fr. 08:00 - 18:00) an. Wir beantworten Ihre Fragen sehr gern.

Close